heute morgen bekam ich einen anruf von einer vertreterin des eplus-konzerns. sie sagte, dass sie mir für meine treue danken wollen und mich nun reichlich beschenken würden. eine karte für meinen freund, damit ich mit ihm immerzu kostenfrei telefonieren kann, bot sie mir an. ich sagte, ich würde kaum telefonieren. "ja, verstehe." ergo hab ich mir gedacht, dass ich mir einen freund besorgen sollte.
der tag verlief unspektakulär: habe mir ein ominöses album gekauft, einen ice-tea, für viel zu teures geld und meine mutter fragte mich, ob mein bester freund eher der passive oder der aktive in seinem liebesleben wäre. mir ist fast die teetasse aus der hand gefallen.
28.10.08 22:31
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Fidi / Website (1.7.10 16:33)
Deine Seite existiert ja auch noch (:

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de